Willkommen im grünen Bereich
Willkommen im grünen Bereich
Willkommen im grünen Bereich
Willkommen im grünen Bereich

Bericht Schillinggelände

Bebauung des Schillinggelaendes verschoben

Für das Gebiet des umweltverträglich zurückgebauten Eisenwerkes Schilling ist die Aufstellung eines Bebauungsplanes beschlossen worden. Ziel und Zweck der Planung ist die Entwicklung zeitgemäßer zentrumsnaher Wohnnutzungen sowie die Ansiedlung von Gewerbenutzungen, die das Wohnen nicht wesentlich stören. Unter dem Leitmotiv „Reichow für das 21. Jahrhundert“ sind vertiefende Ziele für die Belange des Klimaschutzes und die Belange des Verkehrs, zum Thema Wohnen und Landschaft, Wohnen und Arbeiten sowie Nachbarschaft und Gemeinschaft beschlossen worden.

Vor diesem Hintergrund wird das Schillinggelände als modellhafte Klimaschutzsiedlung erst weiter entwickelt, wenn der Rückbau der Paderborner Straße auf zwei Spuren sowie eine oberirdische Querung mit Landschaftsklammern gesichert ist. Die Anbindung an das Stadtbahnnetz soll weiter forciert werden.

Zurück